Profil der Kindertagesstätte

Träger

Der Montessori Kinderladen e.V. betreibt als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe die Kindertagesstätte Montessori Kindergarten Bernau.

Lage der Kindertagesstätte

In der Nähe des Wasserturms und gegenüber dem Sportplatz, befindet sich seit 1998 der Montessori Kindergarten. Er ist entsprechend den pädagogischen Anforderungen der Montessori-Pädagogik liebevoll eingerichtet. Die Gartenanlage ist überdurchschnittlich groß und ausschließlich mit Naturmaterialien gestaltet.

Pädagogik

Der Montessori Kindergarten arbeitet nach den pädagogischen Grundlagen der italienischen Ärztin und Pädagogin Maria Montessori. Ihr war es wichtig, die Erziehung an den Bedürfnissen des Kindes auszurichten und an seine sensiblen Phasen anzupassen. Das Kind soll die Freiheit haben, selbst zu entscheiden, was es spielen will, wie lange und mit wem. Hierzu wird dem Kind eine vorbereitete Umgebung mit speziellen Lern- und Spielmaterialien angeboten. Ziel ist die Entfaltung der Persönlichkeit des Kindes ohne Ausübung von Druck und Zwang, aber mit Regeln und Grenzen.

Zahlen und Fakten

  • Eröffnung
    1. Juli 1998
  • Pädagogisches Personal    
    15 ErzieherInnen (1 Leiterin), 2 Auszubildende (berufsbegleitend) zum Erzieher, 1 Auszubildener zum Sozialassitenten und 1 FSJler
  • Weitere Mitarbeiter  
    für Büro/Koordinierung, Hauswirtschaft und Instandhaltung
  • Zu betreuende Kinder   
    bis 106, im Alter von 0 Jahren bis zur Einschulung
  • Einzugsgebiet
    aus Bernau und Umgebung
  • Gruppenstruktur
    alterspezifisch Krippe/Kindergarten (0 bis 3 Jahren und 3 Jahre bis zur Einschulung)
  • Mittagsversorgung
    durch externen Anbieter (Frühstück und Vesper durch Selbstversorgung der Kinder)
  • Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag 06:30 bis 17:30 Uhr
  • Interessenten
    telefonisch: täglich 08:00 bis 16:00 Uhr
    pers. Gespräch: Mittwoch 16:00 bis 18:30 Uhr (außer in den Brandenburgischen Schulferien) 
  • Betreuungszeiten
    gemäß Rechtsanspruch, bzw erweiterten Rechtsanspruch sind die Wochenstunden verteilbar
  • Anmeldung       
    Wir nehmen Kinder jeweils zum Beginn des Kita-Jahres am 01.09. auf. Bei Bedarf auch innerhalb des Kita-Jahres am 01.03., 01.06., 01.12. oder im Sonderfall nach persönlicher Absprache
  • Besonderheiten
    Konsultationsstätte des Landes Brandenburg seit 2003