Sauna & Zusatzangebote

Die Nutzung der Sauna

Unser Kindergarten ist mit einer finnischen Blockbohlensauna ausgestattet. Seit Herbst 2006 haben wir daher die Möglichkeit, mit den Kindern wöchentlich einmal in die Sauna zu gehen. Diese Saunagänge dienen der Prävention von Atemwegserkrankungen und zur Stärkung des Immunsystems. Das Saunieren findet Montags von 9:00 bis 11:00 Uhr statt.

  • Wir führen zwei Saunagänge bei 70 Grad mit Kräutern aus dem eigenen Garten durch. Nach jedem Saunagang ruhen sich die Kinder auf Matten im Ruhebreich der Sauna aus.
  • Da das vorherige Duschen der Kinder sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir die Elten, dies schon zu Hause für uns zu übernehmen.  
  • Die Saunautensilien der Kinder sind zu beschriften, um sie den Kindern zuordnen zu können und Verwechslungen zu vermeiden. Bitte verwenden sie keine Plastikbeutel und lagern Sie die nassen Sachen nicht im Kindergarten.
  • Wir bitten Sie, mit den Kindern zu Hause das gründliche Abtrocknen (altersgerecht) zu üben.
  • Bei einer Anzahl von weniger als fünf Kindern werden aus ökologischen Gründen keine Saunagänge vorgenommen.
  • Den Kindern wird nach dem Saunieren ausreichend Wasser gereicht.

Zusatzangebote

In Ergänzung zur Freiarbeit bieten wir an mehreren Tagen in der Woche Projektarbeiten zu ausgewählten Schwerpunkten an:

  • Tanz
  • Keramik
  • Kreativität
  • Kochen

Desweiteren wird in der Kita durch externe Pädagogen zusätzlich angeboten:

  • Musikalische Früherziehung
  • Schach
  • Sport

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse zu weiteren Angeboten und Anregungen an die Kita-Leitung.