Der Tagesablauf

In der Montessori Pädagogik nimmt das freie Spiel der Kinder die meiste Zeit des Tages ein. In der vorbereiteten Umgebung finden die Kinder in offenen Regalen ein breites Angebot an Montessori Materialien. Einmal am Tag finden sich die Kinder zum Kreis zusammen, der für verschiedene Tätigkeiten genutzt wird. Unabhängig von Zielen und Ergebnissen können sich die Kinder entsprechend ihrer Themen im Kindergarten beschäftigen. Für sie ist das Tun wichtig. Wir Erzieher wollen sie in ihrem Tun begleiten - aber nicht stören, sondern ihnen helfen, wenn sie es fordern. „Hilf mir, es selbst zu tun!“, diese Aufforderung der Kinder an die Pädagogen ist in unserem Kindergarten Grundlage für die gesamte pädagogische Arbeit. Wir wissen, sie wollen lernen, und wir begleiten sie auf ihrem Weg. Wir haben Vertrauen zu den Kindern.

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 06:30 bis 17:30 Uhr
06:30 - 08:00 Uhr:Frühdienst
07:15 - 08:00 Uhr:Frühstück
08:00 - 10:00 Uhr:Morgenkreis, Freiarbeit und Projektarbeit
10:00 - 11:00 Uhr:Aufenthalt im Freien
11:00 - 12:30 Uhr:Mittagessen, Vorbereitung auf den Mittagsschlaf
freies Spielen
12:30 - 14:15 Uhr:Mittagsruhe, individuelles Spielen
ab 14:15 Uhr:Vesper und Nachmittagsgestaltung
entsprechend der Jahreszeit